Giorgio Armani Armani Code Pour Homme Eau de Toilette

Begleitet von Tonkabohne und Guajakholz sind auch Leder und Tabak für den genussreichen Charakter der Halt bietenden Basisnote zu nennen, auf deren Fundament das typische, maskulin frische Dufterlebnis von Code Pour Homme fußt. Den reizvollen Anfang übernimmt allerdings die anziehende Kopfnote, die wundervoll harmonierende feine Details aus Limone und Bergamotte beinhaltet. Die Herznote wird bei diesem Duft erstellt aus einer bemerkenswerten Mischung aus Sternanis und Olivenblüte. Die Basisnote von Tonkabohne ist ein sehr charakteristischer, leicht herber Geruch, der oft mit positiven Emotionen in Verbindung gebracht wird.
Preis auf Anfrage